Praxis für Therapie und Beratung
Wir sind zertifiziert nach DIN EN 9001:2008

Wir möchten damit unseren Patienten und Klienten einen höchstmöglichen Qualitätsstandard bieten.

Möchten Sie mehr über unsere Zertifizeirung wissen, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

 
Wir sind zertifiziert nach AZAV SGB III

Beratungen und Coaching sind unter bestimmten Vorraus- setzungen auch durch die Arbeitsagentur förderfähig.

Fordern Sie Informationmaterial an.

 
Im Rahmen der MPU Vorbereitungen mit "Abztinenznachweis"

arbeiten wir mit der Praxis Dr. Frederich - Facharzt für Allgemein-medizin und Verkehrsmedizinische Begutachtung zusammen. In der Praxis erfolgt die Entnahme der Haar- bzw. Urinprobe für den Abztinenznachweis.

 

Vorbereitung auf die MPU

MPU Medizinisch-Psychologische Untersuchung zur Wiedererlangung der Fahrerlaubnis

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb die Führerscheinstelle die Fahrerlaubnis eines Verkehrs- teilnehmers einziehen kann. An erster Stelle sind hier Führen eines Kraftfahrzeugs unter Alkohol- oder Drogeneinfluss zu nennen bzw. eine Ansammlung von Punkten im Verkehrszentralregister.

Häufig kann der Führerschein dann erst nach der Erfüllung verschiedener Voraussetzungen wieder erworben werden. Eine Voraussetzung besteht oftmals darin, dass ein psychologisches Gutachten vorgelegt wird, in dem die Bedenken des Straßenverkehrsamtes bezüglich der charakterlichen Eignung ausgeräumt werden.

Ziele der MPU-Beratung

In der individuellen verkehrspsychologischen Beratung steht die persönliche Problematik des Ratsuchenden im Vordergrund. Ziel einer seriösen Beratung ist nicht allein die Neuerteilung der Fahrerlaubnis, sondern vor allem die Zukunftsperspektive (Vermeidung neuer Verkehrsauf-fälligkeiten).

Wenn grundlegende Problemlösungen und Änderungen in Einstellung und Verhalten fehlen oder nicht ausreichend stabil sind, sind die Rückfallquoten hoch.

Therapie, Beratung, Hypnose, MPU, Coaching, Training, Burnout-Beratung und Prävention, Stress- management und Sexualberatung